Antipasti Tomaten

Ihr Lieben,

Sommerzeit ist Grillzeit und wie soll es auch anders sein,auch bei uns wird bei schönem Wetter fleißig gegrillt.Dazu gehört natürlich auch reichlich und Abwechslungsreiche Beilagen,wie zb. Antipasti,Salate und Grillsoßen.Hier kommt nun ein Rezept das ich schon jahrelang herstelle und auch sehr oft verschenke,weil es preiswert ist,einfach in der Zubereitung und traumhaft schmeckt.Hier nun die Zutaten.

Zutaten:

Pro Glas,2 Nelken,2 Knoblauchzehen,1/2 Peperoni (scharf,ohne Kerne und Häutchen),2 – 3 schwarze Pfefferkörner,1 Lorbeerblatt.

Für 1 Liter Wasser nehme ich:

1 Eßl. Salz,5 Eßl. Zucker,1/3 Teel. Zitonensäure ( oder 1 Eßl. Essig ).

Tomaten nach Bedarf und Größe der Gläser.Die Gläser vorher mit gekochtem und sehr heißem Wasser ausspülen.Gummiringe,sterilisieren.

Zubereitung:

Tomaten in Gläser füllen.Danach Wasser in einem Topf aufkochen und auf  die mit Tomaten aufgefüllten Gläser gießen.Gut mit einem Tuch zudecken und 15 Minuten ziehen lassen. Danach das Wasser aus den Gläsern wieder zurück in den Topf kippen.In der Zwischenzeit,die Gläser mit Knoblauch,Chilischoten,Nelken,Lorbeerblatt und Pfefferkörnern befüllen.Nun zu dem Wasser die Zitronensäure ( oder Essig ),Salz und Zucker geben und zum kochen bringen.Ist alles schön aufgekocht,die Flüssigkeit über die Tomaten gießen und die Gläser sofort verschliessen und auf den Kopf stellen.Nun 24 Stunden nicht mehr bewegen,damit sich ein Vakuum bildet.Nach 24 Stunden sind die Tomaten fertig.Ich lasse sie noch einpaar Tage durchziehen,bevor wir sie genießen.

Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Zubereitung,gutes Gelingen und guten Appetit.

Liebste Grüße,Granny’s Erbse ❤

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.