Gesunde Süßigkeiten

Ihr Lieben,

am Samstag beginnt die Adventszeit und das heißt auch Unmengen von Süßigkeiten.Deshalb dachte ich,ich schreibe mal einen Blog zum Thema gesunde Süßigkeiten.Ja gesunde Süßigkeiten gibt es und ich habe Euch hier mal ein Sortiment zusammen gestellt,das die Erbsen lieben.Nicht nur die Kinder,sondern auch die etwas älteren Kinder .Natürlich gibt es hin und wieder auch mal Gummibärchen oder ein Stückchen Schokolade.Ich finde aber das gesunde Süßigkeiten,eine tolle Alternative sind.Bei uns gibt es daher,Rosinen,Nüsse in verschiedenen Variationen und Sorten.Getrocknetes Obst,wie Äpfel,Bananen,Kiwi’s usw. Wir besitzen einen Dörrobstautomat der mehrmals die Woche zum Einsatz kommt.Der Renner aber bei den Erbsen,ist das Fruchtleder,das ich selbst herstelle und bei uns als Gummibärchen Ersatz dient.Das Fruchtleder kann man auch kaufen,aber es ist so simpel und einfach,das man es schnell selbst zubereiten kann.Ich verwende dazu fast jedes Obst,auch das was schon etwas drüber ist,wie zb. überreife Bananen,die dann besonders gut und süß schmecken.Dazu braucht man auch nicht unbedingt einen Dörrobstautomat,das funktioniert auch prima mit dem Backofen.Die Erbsen besitzen kleine Nusssäckchen,in denen sie ihre Nüsse und Rosinen mit in den Kindergarten nehmen ( die Nusssäckchen,gibt’s bei Elfenkind Berlin ).Nachmittags stelle ich eine Schale mit Nüssen,Obst,Datteln, getrocknete Pflaumen,Fruchtleder zum naschen auf den Tisch.Damit entfällt auch das nörgeln,wie zb. bekommen wir was Süsses.
PS.Obst lässt sich auch gut im Backofen trocknen,wenn Ihr nicht im Besitz eines Dörrobstautomat seit.

Ich hoffe Ich konnte Euch einpaar Anregungen zum Thema gesunde Süßigkeiten geben.Probiert es mal aus.Natürlich ist ab und zu,auch mal Schoki oder Gummibärchen erlaubt

Liebste Grüße,von
Granny und den Erbsen ❤

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.