Hustensaft für kleine und große Kinder

Ihr Lieben,

nun ist der Winter eingezogen und durch das wechselhafte Wetter,werden viele krank.Bei uns macht der Husten seine Runde.Ein richtig schöner Reizhusten,der niemanden Nachts richtig schlafen lässt.Natürlich sollte man wenn es ein langanhaltender Husten ist,den Arzt aufsuchen.Bei uns allerdings ist dieses Husten Rezept lange erprobt und hat in den meisten Fällen wunderbar geholfen.Ihr braucht dazu,

Zutaten :

1 Bund frischen Thymian,
oder 3 große gehäufte Teel getrockneten Bio Thymian.
250 ml Wasser
300 gr Honig
Saft 1 Zitrone

Zubereitung :

Den Thymian mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen.Nach 15 Minuten,den Thymiansud durch ein Mulltuch,altes Geschirrtuch,oder Nussbeutelchen in einen Kochtopf abseihen.Kräftig ausdrücken,sodass der ganze Aufguss im Topf ist.Nun den Honig und den Zitronensaft zu dem Thymiansud geben und auf dem Herd 20 Minuten leise vor sich hin köcheln lassen.
Anschließend in eine dunkle Flasche füllen und auskühlen lassen.

Der Hustensaft ist im Kühlschrank,cirka  6 Monate haltbar.
Der Saft schmeckt auch wunderbar in einem heißen Tee.
Kinder nehmen 3 x Täglich, 1 Teelöffel,
Erwachsene 3 x Täglich 1 Esslöffel.

Wir wünschen Euch gutes gelingen
und bleibt gesund.

Liebste Grüße,
von Granny und den zwei kranken Erbsen ❤

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.