Orangenreiniger

Ihr Lieben,

Orangenreiniger ist etwas tolles.Es ist so vielseitig verwendbar und nach dem putzen duftet das gesamte Haus danach.Ich verwende ihn verdünnt zu Boden wischen,Fenster putzen in Küche,Bad,Kinderzimmer usw.Er hat eine antiseptische Wirkung und reinigt wirklich alles.Unverdünnt,benutze ich ihn bei hartnäckigem Schmutz oder für die Wäsche.Er ist ganz einfach herzustellen.

Dazu braucht Ihr lediglich,ein großes Gefäß mit dichten Deckel,Orangenschalen und Apfelessig.Die Orangenschalen sollten immer komplett mit Essig bedeckt sein.Ich verwende hierzu ungefähr,7 – 8 ausgeprsste Orangen.Die Schalen in das Glas schichten mit Apfelessig auffüllen,so dass die Orangenschalen komplett bedeckt sind,Deckel drauf und nun cirka 3 Wochen ziehen lassen.Danach abseilen und in Flaschen füllen.Das Orangenreiniger Konzentrat,bei starken Verschmutzungen unverdünnt benutzen,bei normaler Verschmutzung 250 ml Konzentrat mit 750 ml Wasser auffüllen und gut schütteln.

Den Saft der Orangen verwenden wir zum Trinken und das Fruchtfleich rühre ich den Erbsen in ihr Porrige,das sie zum Frühstück morgens essen.Somit wüurde komplett alles verwertet.

Hier nun noch ein kleiner Tipp welche Produkte für einen komplett ökologischen Hausputz ausreichend sind.

Apfelessig,Natron ( falls nicht zur Hand,Backpulver verwenden ),Kernseife,Soda,Zitronensäure oder einfach nur Zitrone und Salz.

PS.Zum polieren von Scheiben,Spiegeln usw. verwende ich Zeitungspapier,oder aus alten Geschirrtüchern,Shirts zugeschnittene Polierlappen.

Wir wünschen Euch viel Spass beim putzen und nachmachen.

Granny und die Erbsen ♥️

Liebste Grüße und passt auf Euch auf,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.