Selbsthergestelltes Biologisches Deo

Ihr Lieben,

das Thema Gesundheit spielt in unserer Familie eine große Rolle und ich beschäftige mich sehr intensiv damit.Zum einen wegen unserer Umwelt,wir möchten ja unseren Kindern und Enkelkindern etwas gesundes hinterlassen,zum anderen leide ich von Kindesbeinen an,an einer Autoimmunerkrankung bei der es wichtig ist,sich zum einen gut zu ernähren und zum anderen,gesund zuleben .Das bedeutet,auch darauf zu achten,welche Schadstoffe in den Produkten vorkommen.Ich mag vieles nicht mehr benutzen, eben wegen der vielen Schadstoffe und unserer Umwelt.Heute möchte ich Euch ein ganz einfaches Deorezept verraten,bei dem man nicht viele Zutaten braucht und auch für Anfänger einfach in der Herstellung ist.Ihr braucht dazu diese Zutaten:

Alle Zutaten zusammenrühren in Sprühflaschen füllen (die gibt es für einpaar Cent im dm) und das war’s auch schon.Ich bevorzuge die Öle von Young Living oder Primavera.Wer kein Duftöl zur Hand hat,kann auch aus der Backabteilung im Supermarkt,Orangen,Zitronen oder Vanilleöl benutzen.Diese Öle sind unbedenklich.

Viel Spaß bei der Herstellung Eures ersten selbstgemschten Deo’s.

Liebste Grüße,

Granny und die Erbsen ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.